. .
"Großer Panda", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, 100 x 100 cm, EUR 3.600,00
"Großer Panda", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, 100 x 100 cm, EUR 3.600,00
"Großer Panda", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, 100 x 100 cm, EUR 3.600,00
"Paradiesvögel I", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 130 x 155 cm, EUR 5.900,00
"Paradiesvögel I", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 130 x 155 cm, EUR 5.900,00
"Paradiesvögel I", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 130 x 155 cm, EUR 5.900,00
"Paradiesvögel II", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 130 x 155 cm, EUR 5.900,00
"Paradiesvögel II", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 130 x 155 cm, EUR 5.900,00
"Paradiesvögel II", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 130 x 155 cm, EUR 5.900,00
"Grüne Pflanzenwelt", Öl/Leinwand, Jahr: 2018, Breite x Höhe 100 x 110 cm, EUR 3.600,00
"Grüne Pflanzenwelt", Öl/Leinwand, Jahr: 2018, Breite x Höhe 100 x 110 cm, EUR 3.600,00
"Grüne Pflanzenwelt", Öl/Leinwand, Jahr: 2018, Breite x Höhe 100 x 110 cm, EUR 3.600,00
"Tanz Der Kraniche", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 155 x 100 cm, EUR 3.900,00
"Tanz Der Kraniche", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 155 x 100 cm, EUR 3.900,00
"Tanz Der Kraniche", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 155 x 100 cm, EUR 3.900,00
"Over The Rainbow", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 140 x 90 cm, EUR 3.600,00
"Over The Rainbow", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 140 x 90 cm, EUR 3.600,00
"Over The Rainbow", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 140 x 90 cm, EUR 3.600,00
"Rose", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 55 x 120 cm, EUR 2.800,00
"Rose", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 55 x 120 cm, EUR 2.800,00
"Rose", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 55 x 120 cm, EUR 2.800,00
"Schmetterlinge", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 180 x 90 cm, EUR 3.800,00
"Schmetterlinge", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 180 x 90 cm, EUR 3.800,00
"Schmetterlinge", Öl/Leinwand, Jahr: 2021, Breite x Höhe 180 x 90 cm, EUR 3.800,00
 

Said Tiraei

SAID TIRAEI

Die Quelle seiner Farben und Formen liegt in seiner Heimat Afghanistan, und der Fluss seiner bildhaften Erinnerungen geht durch Pakistan und Indien.
Hier bilden sich die kraftvollen Wurzeln im Schaffen von Said Tiraei.

Said Tiraei

Said Tiraei

Die Quelle seiner Farben und Formen liegt unzweifelhaft in seiner Heimat Afghanistan, und der Fluss seiner bildhaften Erinnerungen geht durch Pakistan und Indien. Hier bilden sich die kraftvollen Wurzeln im Schaffen von Said Tiraei.

1975 wird Said Tiraei in Kabul als Sohn einer angesehenen und politisch engagierten Familie geboren.
Er ist gerade erst vierzehn Jahre alt, als die bedrohlichen Umstände, unter denen die gesamte Familie seit langem leidet, unerträglich werden. Nachdem seine Geschwister bereits vorher in Sicherheit gebracht werden, verlässt seine Mutter mit ihm die Heimat. Die Flucht führt nach Nepal und im Jahre 1990 nach Pakistan.
Dort entdeckt der Kunstmaler und Lehrer Nassir Amidi den jungen Said Tiraei und nimmt ihn als Schüler auf. Said lernt, Anschauungen und Gefühle in Farben und Formen zu transformieren. Bleistiftzeichnungen, Öl und Kreide, Farb- und Formperspektiven stehen auf dem Stundenplan. Aber in erster Linie gilt es, äußere und innere Realität zu erfassen und wiederzugeben.

1991 setzt Said seine Ausbildung in Indien fort. Dazu gehört das eingehende Betrachten und Erfühlen der indischen Kultur. Er lernt, seelische Empfindungen und Konflikte wahrzunehmen, zuzulassen und künstlerisch zu äußern, Seelenbotschaften fließen zu lassen.

Schon als Dreijähriger hat Said Tiraei mit dem Zeichnen begonnen, hat durch Beobachtung und Nachahmung von Künstlern gelernt, die mit der Familie befreundet sind. Jetzt während der Flucht, in den Jahren der äußeren Unsicherheit, bietet ihm die Kunst Zuflucht und Sprache.

Endlich in Deutschland angekommen, bildet sich aus der Verarbeitung des Erlebten schon sehr früh sein eigener Stil heraus, so dass 1994 bereits die erste Ausstellung des damals erst 19 Jahre alten Said Tiraei eröffnet werden kann.

Heute ist der Kontrast zwischen den Kulturen, den Ländern und den Menschen nach wie vor in ihm lebendig.

Seine Technik hat sich verfeinert, die Übergänge zwischen den kontrastierenden Farben und Formen sind weicher; die Gegensätze sind tiefer, aber auch friedlicher geworden. Die Wurzeln und die Kraft der asiatischen Denk- und Kulturwelt bleiben erkennbar – sie durchstrahlen seine Arbeiten, und gerade dadurch wirken sie äußerst ästhetisch und ansprechend.

„Said Tiraei ist ein Wanderer zwischen zwei Welten. Seine Bilder haben einen sehr eigenwilligen und eigenen Stil und sperren sich gegen den gerade angesagten Modetrend.“ (Günter Wallraff)

„Einige Arbeiten von Said Tiraei sehen so aus, als hätte er die Farbe in Wellen über die Leinwand branden lassen. Diese besondere Technik, die die Formen noch fließender erscheinen lassen, hat Tiraei erst in jüngster Zeit entwickelt. Als würden seine viele Jahre lang unterdrückten Erinnerungen an seine Heimat Afghanistan beginnen, kräftiger zu sprudeln, sich der Fluss der Erinnerungen in seinem künstlerischen Werk immer stärker niederschlagen.“ (Kölner Stadt-Anzeiger)

Ausstellungen (Auswahl):
Albert-Schweitzer-Haus, Sandkrug, 1994
Oldenburgische Landesbank AG, 1995
Nostalga Kunstmesse, Oldenburg, 1997
NWZ-Galerie, Wildeshausen, 1998
Gemäldegalerie Fischer, Bremen, 2001
Galerie Zeit-Raum, Oldenburg, 2001
PFL Kulturzentrum, Oldenburg, 2002
Stadtmuseum Oldenburg, 2002
Altonale Hamburg, 2003
Galerie im alten Kloster, Köln, 2004 (Ausstellungseröffnung durch Günter Wallraff)
Internationale Gala Galerie, Magdeburg, 2005
Friedenskirche, Neuss, 2006
Galerie Villa Basse, Leer, 2006
Galerie Altes Posthaus, Ahlhorn, 2006
Galerie Goede, Bremen, 2007
Galerie Art Forum, Oldenburg, 2007
Galerie Inkatt, Bremen, 2007
Afghanische Botschaft, Berlin, 2008
Galerie BBK Oldenburg, 2008
Art Depot, Magdeburg, 2009
Galerie Schönhof, Jade, 2010
Kap-Hoorn ART, Bremen, 2011
Kunst im Kesselhaus, Oldenburg, 2011
Galerie Zollamt, Varel, 2014
Pashmin Art Gallery, Hamburg, 2015
Art Beijing, 2015
Miami Art Spectrum, 2016
Art Shanghai, 2017
Art Place Berlin, 2017
Galerie Zeitgeist, Nürnberg, 2021

Neu: Bestellen Sie jetzt auch bequem in unserem Online-Shop!

Sie haben Gemälde in Ihrem Warenkorb.

Summe (wegen Differenzbesteuerung erfolgt kein Umsatzsteuerausweis):


Gesamtsumme inkl. Versand:


Bitte beachten Sie, dass wir Online-Bestellungen derzeit nur nach Deutschland, Österreich und Luxemburg versenden.

Ich akzeptiere Ihre Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Quelle: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer

Ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Galerie Zeitgeist e. K. führt Ihre Internetbestellung auf der Grundlage der
folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung
gültigen Form aus.

2. Vertragsschluss

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Bestellungen und Lieferungen über unseren E-Shop sind nur innerhalb von
Deutschland, Österreich und Luxemburg möglich.

Auf Anfrage versenden wir selbstverständlich auch Gemälde
in andere Länder.
In diesem Fall gilt:
Lieferung nur gegen Vorkasse.
Mindestbestellwert: EUR 2.000,00.

Die Galerie Zeitgeist e. K. prüft zunächst, ob sie in der Lage ist,
Ihre Bestellung auszuführen.

Erst dann wird sie Ihr in der Bestellung liegendes Angebot annehmen.

Dies geschieht in der Regel mit der Auslieferung Ihrer Ware.
Mit der Auslieferung der Ware oder der Auftragsbestätigung,
die wir Ihnen per E-Mail senden, gilt der Kaufvertrag als geschlossen.

3. Speicherung des Vetragstextes

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges
nicht mehr abgerufen werden.

Sie erhalten von uns innerhalb vierundzwanzig Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung
eine Auftragsbestätigung.

Die unten genannte Rückgabefrist beginnt erst ab Versendedatum unserer Auftragsbestätigung.

Bitte bewahren Sie alle Dokumente und Nachrichten, die Sie von uns erhalten,
sorgfältig auf.

4. Preise und Versandkosten

Da die Galerie Zeitgeist e. K. die Option der
Pauschalmargenbesteuerung und Differenzbesteuerung
nutzt, erfolgt kein Mehrwertsteuerausweis.

Wir versenden alle bei uns bestellten Gemälde versandkostenfrei.

Die Bezahlung Ihrer Bestellung erfolgt via PayPal.
Alle Informationen rund um PayPal finden Sie hier.

Falls Sie unseren Webshop nicht nutzen möchten,
können Sie unsere Gemälde auch in unserer Galerie
oder per Art Home Service erwerben.

Hier gilt Folgendes:

Bei Gemäldekauf in unserer Galerie
in Nürnberg, Trödelmarkt 1,
ist Zahlung in bar, per ec-cash oder mit
VISA, Mastercard oder American Express
möglich.

Auch bringen wir Ihnen per Art Home Service
die Gemälde Ihrer Wahl kostenfrei zur Ansicht zu Ihnen.
In diesem Fall zahlen Sie die Gemälde,
für welche Sie sich entscheiden, in bar
oder per Online-Überweisung mit Beleg.

Auf Wunsch versenden wir auch Gemälde weltweit gegen Vorkasse.

Hier gilt:
a)
bei Lieferungen innerhalb der EU ist im genannten Rechnungsbetrag
die derzeit gültige Mehrwertsteuer enthalten.
Die Lieferung erfolgt frei Haus.
Der Mindestbestellwert beträgt EUR 2.000,00.

b)
Falls Sie nicht in der EU wohnen, versenden wir die Gemälde Ihrer Wahl
ebenfalls frei Haus. Die Rechnungsstellung erfolgt ohne Mehrwertsteuerausweis.
Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall Zollgebühren, Zollbearbeitungskosten
und gegebenenfalls lokale Steuern anfallen können, die Sie entrichten müssen!



5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Galerie Zeitgeist e. K.

6. Lieferung und Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt per GLS, DHL oder durch uns selbst.
In Einzelfällen können wir auch einen anderen Spediteur unserer Wahl beauftragen.

Die Lieferzeit beträgt maximal 14 Tage, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben.

7. Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen zurückgeben.
Bitte beachten Sie dazu unsere Widerrufsbelehrung.

Für Sie durchgeführte Sonderanfertigungen, insbesondere maßangefertigte Einrahmungen,
sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.

Nach Ablauf der oben genannten Monatsfrist können Sie gemäß unserer Galerie-Zeitgeist-Wertgarantie
ein bei uns erworbenes Gemälde bei Neukauf eines mindestens gleichwertigen Kunstwerkes bei uns
zum vollen Kaufpreis in Zahlung geben.

Hier gelten lediglich die folgenden Einschränkungen:

Einrahmungskosten werden nicht berücksichtigt.
Eventuelle Beschädigungen werden in Abzug gebracht.
Die genannte Inzahlungnahmeoption ist pro Kunde auf ein Kunstwerk pro Jahr begrenzt.

8. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Somit ist die Galerie Zeitgeist e. K. binnen der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren
zur kostenlosen Nacherfüllung berechtigt.
Sollte dies nicht gelingen, können Sie vom Vertrag zurücktreten oder eine Herabsetzung des Preises
in Form einer Gutschrift in angemessener Höhe verlangen.

9. Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien, die Sie hier einsehen können.

10. Urheberrecht

Alle abgebildeten Werke sind urheberrechtlich geschützt.
Es ist nicht gestattet, diese zu veröffentlichen, auszudrucken, zu kopieren und zu bearbeiten.
Zuwiderhandlungen können straf- und zivilrechtlich verfolgt werden.

11. Anzuwendendes Recht / Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten nicht.
Zwischen Kaufleuten und der Galerie Zeiztgeist e. K. ist Nürnberg der ausschließliche Gerichtsstand.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden,
so wird hiervon die Wirksamkeit im Übrigen und aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.



Galerie Zeitgeist e. K.
Inhaber: Marc Johann
Trödelmarkt 1
90403 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 911 285 93 51
E-Mail:
USt-IdNr. DE 133 368 270
Handelsregister: Eingetragen beim Amtsgericht Nürnberg, HRA 14393





Widerrufsbelehrung: Anzeigen   Speichern

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an: Galerie Zeitgeist e. K., Trödelmarkt 1, 90403 Nürnberg, Deutschland, E-Mail: .

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückzugewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. 
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerufsbelehrung



Versandhinweis: Wir liefern Ihre Gemälde als versichertes Paket per DHL, GLS oder persönlich an Ihre bei PayPal hinterlegte Lieferadresse.
In Einzelfällen beauftragen wir eine andere Spedition unserer Wahl
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sicheres Einkaufen: Ihre Einkäufe sind zu 100% über den PayPal Käuferschutz abgesichert.